Doku online streamen

So 16.02.

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
3SAT Doku
Video
Video
43:54
Seen-Sucht nach Süden - Die oberitalienischen Seen LAND UND LEUTE
Es ist nur eine kurze Reise über die Alpen zu den vielleicht schönsten Seen Norditaliens: Lago Maggiore, Comer See und Gardasee. ZDF-Autorin Barbara Lueg besucht die einzigartigen Seen-Suchtsorte.
ARTE Doku
Video
Video
43:14
Geo Reportage REPORTAGE Die Ostsee, Sehnsuchtsort der Kraniche, D 2019
Es ist eine geografische Besonderheit auf dem Darß, die diesen Küstenabschnitt für Kraniche attraktiv macht: Der Bodden. Dieses durch Landzungen und Inseln entstandene Lagunengewässer ist ein wahres Vogelparadies. Die großen Schreitvögel bewohnen normalerweise Sumpf- und Moorlandschaften im gesamten nördlichen und östlichen Europa sowie im Norden Asiens. Doch jedes Jahr im Herbst finden sich unzählige dieser Vögel hier an der Ostseeküste ein und sorgen für ein Spektakel, das Vogelliebhaber und Wissenschaftler gleichermaßen begeistert: die Kranichrast. Zehntausende Kraniche aus Deutschland, vor allem aber aus Skandinavien und dem Baltikum machen zwischen September und November Rast entlang der Boddenkette – engmaschig überwacht von Ornithologen und fasziniert beobachtet von zahlreichen Vogelbegeisterten. Wie bedroht der Kranich durch Landwirtschaft, Klimawandel und natürliche Feinde ist, soll die aktuelle Zählung zeigen. Einzigartig sind jedoch nicht nur der Vogelzug hier oben im Norden oder die kilometerlangen, breiten Sandstrände. Auch altes Handwerk lebt hier weiter – wie die farbenfrohen Darßer Türen, handgefertigt und mit den typischen Motiven verziert – auch der Kranich findet sich darauf wieder. In der Werkstatt der Brüder Rohloff in Prerow werden neue Türen gebaut und alte saniert. Sie stammen oft aus dem 19. Jahrhundert, alte Kapitänstüren, durch deren Opulenz und Größe der Wohlstand der Bewohner zum Ausdruck kam. Die Charakteristik und das Flair der Ostseeküste zu erhalten – mit ihren Menschen, den Tieren, der Landschaft und Architektur – das ist der große Wunsch der Einheimischen.
ARD Doku
Video
Video
36:59
Weltspiegel AUSLANDSREPORTAGE
Mexiko: Als Pflegerin nach Deutschland. Die Weltorganisation WHO hat das Jahr 2020 zum Jahr der Pflege ausgerufen. In Deutschland z.B. herrscht Pflegenotstand. Hilfe soll auch aus dem Ausland kommen, sagt Bundesgesundheitsminister ...
ZDF Doku
Video
Video
18:52
Berlin direkt POLITIK Berlin direkt vom 16. Februar 2020
Mit folgenden Themen: 1.) Merkels Rolle in der CDU-Krise, 2.) Chaostage bei der CDU, 3.) Interview mit Ralph Brinkhaus, CDU, 4.) Höcke und der Kurs der AfD.
ARD Doku
Video
Video
18:06
Bericht aus Berlin POLITIK
Themen der Sendung: Willkommen beim Bericht aus Berlin, dem Magazin zur Bundespolitik - immer sonntags 18.30 Uhr aus dem ARD-Hauptstadtstudio.
ZDF Doku
Video
Video
43:37
ZDF-History PORTRÄT Karl Lagerfeld - Eine deutsche Legende, D 2020
Als Hamburger Jung' macht er in Paris Karriere: Karl Lagerfeld. Für die Franzosen wird er zu "Kaiser Karl". Als Modezar sorgt er auch jenseits des Laufstegs für Furore.
17.02.
ZDF-History PORTRÄT Karl Lagerfeld - Eine deutsche Legende, D 2020
ARD Doku
Video
Video
28:50
Echtes Leben MENSCHEN Weg von der Straße - Manuela und die obdachlosen Jugendlichen
37.000 junge Menschen leben in Deutschland ohne feste Unterkunft. Sozialarbeiterin Manuela Grötschel leitet die Notschlafstelle "Raum_58" in Essen. Dort bekommen die Jugendlichen ein Bett für eine Nacht.
ARTE Doku
Video
Video
52:01
Gelebte Träume DOKUMENTATION Künstlerinnen des Surrealismus, D 2019
Heilige, Hexe, Kindfrau oder entrücktes Traumwesen – die Frau war das zentrale Motiv surrealistischer Männerfantasien. Mit den Vorstellungen der Künstlerinnen, die meist als Partnerinnen oder Modelle in den Kreis der Surrealismus-Bewegung rund um André Breton kamen, hatte das wenig zu tun. Obwohl sie bald mit den männlichen Kollegen ausstellten und ikonische Werke schufen, sind viele von ihnen bis heute kaum bekannt. Lee Miller, Leonor Fini, Leonora Carrington, Claude Cahun und Meret Oppenheim – sie alle wollten sich aus der passiven Rolle der Muse befreien und mittels Träumen und Mythen, Spielen und Maskeraden ihr eigenes Selbstverständnis zum Ausdruck bringen und die Bildwelten des Surrealismus erforschen. Die Dokumentation spürt diesen mutigen und selbstbewussten Frauen, die sich gegen viele Widerstände behaupten mussten, nach und trifft dabei in Südengland auch auf Lee Millers Sohn Antony Penrose, der heute noch im Haus seiner Eltern lebt. Auch in Paris und Bern stößt man auf verschiedene Lebensstationen und Werke der Künstlerinnen. Daneben geben die britische Surrealismus-Expertin Alyce Mahon und Ingrid Pfeiffer, die Kuratorin der Ausstellung in der Schirn, wichtige Einblicke in Leben und Kunst der fünf Surrealistinnen.
05.03.
Gelebte Träume DOKUMENTATION Künstlerinnen des Surrealismus, D 2019
ARTE Doku
Video
Video
26:29
Vergessene Schätze des Mittelmeers DOKUMENTATION Die Cappella Palatina in Palermo, Italien, F 2015
Die Cappella Palatina in Palermo ist ein Meisterwerk der arabisch-normannischen Kunst. Mit ihrem Bau wurde um 1130 begonnen, rund 30 Jahre vor Notre-Dame in Paris. Die prächtigen Wand- und Deckenmosaike sind Ausdruck des christlichen Glaubens und der toleranten, weltoffenen Gesinnung des Normannenkönigs Roger II., der damals über Sizilien herrschte. Im 11. und 12. Jahrhundert wüteten die Kreuzzüge im Mittelmeerraum. Kreuzritter aus ganz Europa strömten in den Süden, unter ihnen auch der Normanne Roger de Hauteville, der Sizilien den Muslimen abrang und unter normannische Herrschaft stellte. Sein Sohn, Roger II., gründete das Königreich von Neapel und Sizilien mit Palermo als Hauptstadt. Im Film erzählt Königin Adelheid, die Mutter dieses jungen Königs, die nur wenig bekannte Lebensgeschichte ihres Sohnes, des einzigen weltoffenen Herrschers im Mittelmeerraum. In der Kunstgeschichte gilt sein aufgeklärtes Königreich als die Wiege der italienischen Renaissance.
12.03.
Vergessene Schätze des Mittelmeers DOKUMENTATION Die Cappella Palatina in Palermo, Italien, F 2015
ARTE Doku
Video
Video
24:30
Bur und Bestla - 2 Kamele am Polarkreis TIERE (Folge: 3), DK, N, S 2019
Weitere Tage laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN