SWR heute

BR NDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR
Nie wieder keine Ahnung! Malerei MALEREI Das Bild (Folge: 2)
Die gute Nachricht bekommt Enie gleich zu Beginn: Alle Bilder lassen sich in nur fünf Gattungen einteilen, in Porträt, Stillleben, Genrebild, Landschaftsbild, Historienbild.
SWR Doku
Das Imperium der Viren DOKUMENTATION Lautlose Killer (Folge: 1)
Hongkong, im Februar 2003. Der chinesische Arzt Dr. Liu ist Gast in einem Hotel. Doch er checkt nicht alleine ein, er bringt einen unsichtbaren Killer mit. Innerhalb weniger Stunden infiziert Liu 17 Hotelgäste mit einem tödlichen Virus, der sich binnen weniger Tage über den Globus verbreitet. Erst drei Wochen später hat der Virus einen Namen: SARS. Die Opfer trifft es nach dem Zufallsprinzip. Der Film schildert die Entwicklung und Verbreitung von SARS, zeigt in anschaulichen, aufwändigen Animationen, wie SARS in den Körper eindringt und in der Lunge wirkt. Es war eine einzigartige Leistung der Virologen, dass SARS innerhalb weniger Monate eingedämmt werden konnte. Beim normalen wissenschaftlichen Wettbewerb hätte es viel länger gedauert. Bis dahin wäre es zu einer weltweiten Pandemie gekommen. Die Sendung beschäftigt sich auch mit der Pest und dem Ebolavirus, der in seinem Verlauf 80 Prozent der Infizierten das Leben kostet.
SWR Doku
Das Imperium der Viren DOKUMENTATION Der tödliche Zufall (Folge: 2)
Violette Flecken im Gesicht, Ringen um Luft - der purpurne Tod, wie die spanische Grippe genannt wurde - kostete seit ihrem Ausbruch 1918 weltweit 60 Millionen Menschen das Leben. Ein mutierter Vogelgrippevirus war es, der auf den Menschen übersprang. In seiner zweiten oder dritten Saison, so berichten Wissenschaftler, ist der Grippevirus damals zum Killervirus mutiert. Virologen befürchten nun, dass der Vogelgrippevirus H5N1 einen ähnlichen Verlauf nehmen könnte und dass ihm dann in einem neuen Anlauf viele Menschen zum Opfer fallen würden. Auch 1918 waren es erst 145 Menschen, die starben, später Millionen. Die Sendung zeigt auch die Gefahr durch Ebola, und wie der Virus von den Fledermäusen zum Menschen gelangt. Viren dezimieren jede Überbevölkerung, das ist einer der grundlegenden Prozesse in der Natur, erklären Wissenschaftler immer wieder. Und sie sind sich sicher: Ein mutiertes Grippevirus ist der nächste tödliche Gegner.
SWR Doku
Das Imperium der Viren DOKUMENTATION Der unsichtbare Feind (Folge: 3)
Blick in die Zukunft: Ein terroristischer Anschlag mit Pocken-Viren bei einem internationalen Kongress in Berlin. Als einzige Virenart gelten Pocken offiziell als ausgerottet. Deshalb sind nur noch ältere Menschen gegen Pocken durch Impfung geschützt. Bei dem Anschlag in Berlin werden Menschen aus der ganzen Welt mit dem Pocken-Virus angesteckt. Die Menschen sind in Panik. In 37 Ländern brechen Pocken-Epidemien aus. Ungeimpft wirken die Viren in 30 von 100 Fällen tödlich. Szenarien, die Angst machen. Der Film zeigt in aufwändigen Spielhandlungen und mit vielen Animationen die Wirkungsweise und Vermehrung der Pocken. Biowaffen-Experten halten es für denkbar, dass Viren in nächster Zukunft für Terror-Anschläge benutzt werden. Doch Viren haben auch positive Wirkungen und sind deshalb von unschätzbarer Bedeutung für den Planeten. Im Meer zum Beispiel wimmelt es nur so vor Viren. Dort wirken sie als eine Art Katalysator und prägen entscheidend den globalen Kohlenstoff-Kreislauf.
SWR Doku
odysso - Wissen im SWR extra WISSENSCHAFT Corona - was erwartet uns noch?
SWR Doku
rundum gesund Extra MAGAZIN Sich selbst und andere schützen
SWR Doku
Mensch Heimat DOKUMENTATION Wir aus St. Blasien
SWR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Männergespräche (Staffel: 23 Folge: 890), D 2020
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
SWR Show
Nachtcafé (Wh.) TALKSHOW
Gäste bei Michael Steinbrecher
SWR Doku
Grünzeug PFLANZEN
Viele Gartenfreundinnen und Gartenfreunde lieben es, nach Herzenslust Stauden einzukaufen, so auch "Grünzeug"-Gartenexperte Volker Kugel. Er besucht die Staudengärtnerei Gaißmayer in Illertissen bei Ulm. "Grünzeug"-Gartenexpertin Heike Boomgaarden besucht die schönsten Privatgärten in Rheinland-Pfalz und Christine Pommerer lädt in ihre ganz persönliche Welt der Kräuter ein.
SWR
Marktcheck (Wh.) WIRTSCHAFT UND KONSUM
Der Verbraucherschutz ist ein großes, beinahe unüberschaubares Gebiet für uns Konsumenten. Schön, dass es noch Sendungen gibt, die uns darüber bis ins kleinste Detail aufklären. Der "Marktcheck-Reporter" kümmert sich um Unternehmen, die den Verbauchern Probleme bereiten.
SWR
Preiswert, nützlich, gut? KONSUMENTENMAGAZIN Spülmaschinen
Fleckfrei sauber - so soll das Geschirr aus der Spülmaschine kommen. Welche Maschine schafft das? Worauf sollte man beim Kauf achten? Mit welchen Tricks und mit welchen Tabs wird das Geschirr wirklich rein? "Preiswert, nützlich gut? Spülmaschinen" findet es heraus.
SWR Sport
SWR Sport: Fußball-Klassiker FUßBALL DFB Pokal 2. Runde 1994: 1. FC Kaiserslautern - Borussia Dortmund
SWR Show
Die Rezeptsucherin ESSEN UND TRINKEN in Lahnstein
Geschmorte Lahnsteiner Lammkeule mit Speckbohnen und Maisplätzchen. An der Mündung der Lahn soll Susanne Nett ein österliches Rezept mit Lamm suchen... Ob die SWR Rezeptsucherin auch diese Aufgabe löst?
SWR Show
Koch mal ANDERS KOCHSHOW
Als Sidekick von Latenight-Entertainer Harald Schmidt wurde er schon vor vielen Jahren zur Kultfigur, als Wanderexperte hat er sich inzwischen längst einen Namen gemacht. Er selbst sieht sich als Genusswanderer, für den der Weg das Ziel ist. Dazu gehört natürlich auch gutes Essen. Manuel Andrack kocht gern, am liebsten wenn Besuch kommt.
SWR Show
Das beste Street Food im Südwesten ESSEN UND TRINKEN
Street Food: Essen auf die Hand, im Vorbeigehen, auf der Straße. Das sind nicht mehr Pommes rotweiß, Currywurst oder Döner. Street Food bietet heute eine erstaunliche kulinarische Vielfalt, mit viel Kreativität, Mut zum Experimentieren und Liebe zum Detail, in der mobilen Garküche zubereitet. Frisch gekocht, vor den Augen der Kundinnen und Kunden, unkompliziert im Pappschälchen, im Brötchen oder am Spieß serviert. "Food Trucks" erobern Märkte, Street Food Festivals schießen wie Pilze aus dem Boden, Besucherinnen und Besucher zahlen sogar Eintritt, um dort auf kulinarische Weltreise gehen zu können, auch in Trier, Saarbrücken, Stuttgart und auf der Schwäbischen Alb. Mittlerweile gibt es überall in Deutschland eine regelrechte Street Food Szene und Street Food Community. Kochen und unterwegs sein im Food Truck, das ist für die meisten nicht nur ein Job, sondern ein Lebensstil: Frei, selbstbestimmt und kreativ arbeiten, immer auf Reisen, immer auf der Suche nach neuen Inspirationen, ständig neue Leute treffen. Der Film begleitet verschiedene junge Leute aus dem Südwesten, die sich für diesen Weg entschieden haben. In Saarbrücken kreuzt Bubacarr Sissoho alias "Jatta Food" gambische mit kreolischer Küche, wofür er 2018 sogar mit dem European Street Food Award ausgezeichnet wurde. In Stuttgart pimpen Sebastian Werner und sein Team die gute alte Maultasche zu einem ausgefallenen Burger. Marius Felzen und Oliver Schmidt aus Trier setzen auf Mosel-Spezialitäten "neu verföhnt". Die beiden ausgebildeten Sterne-Köche nennen sich "Tastebrothers" und servieren aus ihrem amerikanischen Schulbus Zehn-Gänge-Flying Dinners. Mahmoud Ibrahim mit seinem 'Mades-Cocktailservice' baut mit Begeisterung alte VW-Bullis zu mobilen Cocktailtaxis um, die man sich abends wie den Pizzaservice nach Hause bestellen kann, um sich einen Mojito oder einen Daiquiri mixen zu lassen. Leckere Drinks gibt es auch aus der "Hubschraubbar", einem umfunkunktionierten Helikopter.
SWR Doku
Der Südwesten von oben LANDSCHAFTSBILD Unsere Seen
Jeder dritte deutsche See liegt im Südwesten, der größte ist der Bodensee. Das "schwäbische Meer" entstand, als vor 12.000 Jahren die letzten Eiszeitgletscher schmolzen. An seinen Ufern siedelten sich Menschen an, es entstand die größte Siedlungsdichte der prähistorischen Zeit. Der Bodensee lieferte den Menschen der Jungsteinzeit Trinkwasser und Nahrung; Pfahlbauten boten Schutz vor wilden Tieren und Überschwemmungen. Seen prägen das Gesicht des Südwestens, und sie sind wahre Verwandlungskünstler. In den Mooren kämpft das Land noch mit dem Wasser und behält meistens die Oberhand. Im Wurzacher Ried hilft der Biber bei der Renaturierung des stillgelegten Torf-Abbaus. Die Hälfte der stehenden Gewässer im Südwesten hat jedoch nicht die Natur, sondern der Mensch angelegt. Die Westerwälder Seenplatte etwa ist einem Grafen zu verdanken, der im 17. Jahrhundert einen Fischteich nach dem anderen graben ließ. Viele der künstlichen Seen entstanden als Trinkwasser-Reservoir wie die Primstalsperre im Saarland oder als Stromquelle wie der Schluchsee, der als Pumpspeicherwerk auch Strom speichern kann. Eher unauffällig, aber sehr beliebt sind Seen, die ihre Entstehung dem Bagger verdanken. Durch Kiesabbau füllten sich ihre Löcher mit Grundwasser, und die Gemeinden in der Nachbarschaft bekamen so ihren Freizeitsee. Etliche dieser Baggerseen liegen entlang des Rheins. Die Annäherung von oben erlaubt, in der Landschaft wie in einem Buch zu lesen. Es lohnt sich, auf diese Reise mitzukommen und die spannendsten Seen des Südwestens kennenzulernen. Einige sind Fenster in die Erdgeschichte wie die Maare der Vulkaneifel, deren Krater sich mit Wasser gefüllt haben. Andere Seen sind interessant dank der Menschen, die sie nutzen. Der Klosterfischer Ansgar Hehenkamp am Laacher See hat einen Arbeitsplatz, um den ihn viele beneiden.
SWR
SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport NACHRICHTEN
SWR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
SWR Film
Trugspur - Der Usedom-Krimi TV-KRIMINALFILM, D 2017
Im Peenemünder Hafen findet ein illegales Autorennen statt. Eine Reporterin beobachtet die Szene. Als sich zwei Streifenwagen nähern, ergreifen die Teilnehmer die Flucht. Dabei wird ein junger Mann überfahren und erliegt noch am Unfallort seinen Verletzungen. Der Unfallfahrer hat ihn einfach liegen lassen. Karin Lossow hat sich mit der jungen Polin Halina Czechowska angefreundet. Als Halina operiert werden muss, passt Karin auf deren achtjährigen Sohn Tomasz auf. Als sie sich mit dem Jungen im Auto auf den Heimweg macht, kommt ihnen in der Nähe des Hafens ein Falschfahrer entgegen. Karin versucht auszuweichen - vergeblich: Ihr Pick-up überschlägt sich. Als die ehemalige Staatsanwältin wieder zu sich kommt, ist Tomasz verschwunden. Kommissarin Julia Thiel steht unter Druck. Der Prozess gegen Simone Simmank wegen Brandstiftung steht an. Julia weiß, dass die junge Frau unschuldig ist, und glaubt zu wissen, wer der wahre Täter ist: Jäckie , die erste Liebe ihrer Tochter Sophie. Die 18-Jährige zieht sich immer mehr zurück und kapselt sich ab. Julia ahnt, dass Sophie in den Fall verwickelt ist .
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Film
Blutadler TV-THRILLER, D, A 2012
Ein grausamer Serienkiller hält die Hamburger Polizei in Atem. Zwei Frauen sind ihm bereits zum Opfer gefallen. Beide wurden nach einem Strafritual der Wikinger, dem sogenannten Blutadler, getötet. Obwohl der Täter Hauptkommissar Fabel mysteriöse E-Mails zukommen lässt, tappt der Ermittler im Dunkeln. Erst nach und nach stellt sich heraus, dass man es nicht nur mit einem psychopathischen Killer zu tun hat, sondern mit einer Mafiabande, in deren Machenschaften auch hochrangige Polizeibeamte verstrickt sind.
SWR Film
Gleißendes Glück DRAMA, D 2016
Mit der Hausfrau Helene Brindel, die ihren Glauben verloren hat, an Schlaflosigkeit leidet und von ihrem gewalttätigen Ehemann geschlagen wird und dem renommierten Psychologieprofessor Eduard E. Gluck, hinter dessen korrekter Fassade eine Obsession für Gewaltpornografie brodelt, begegnen sich zwei gebrochene Menschen. Aber gerade in ihren Schwächen und Unzulänglichkeiten finden sich die beiden wieder. Bald entsteht eine positive Abhängigkeit zwischen ihnen. Doch können sich Helene und Eduard gegenseitig genug Kraft geben, um sich endgültig von ihren inneren Zwängen und äußeren Martyrien zu befreien?
SWR Film
Seitensprung mit Freunden TV-KOMÖDIE, D 2016
Paul ist eigentlich ganz zufrieden mit seinem Leben. Er ist ein erfolgreicher Arzt, hat eine pubertierende Tochter und führt eine vermeintlich glückliche Ehe mit der attraktiven Julia . Doch wie in vielen Ehen, ist mit der Zeit die Leidenschaft abhanden gekommen. Ganz anders ist das bei ihren besten Freunden Vanessa und Marc , bei denen es offensichtlich nach wie vor prickelt. Eines Abends erzählt Vanessa Julia bei einem netten Abendessen in weinseliger Stimmung ein kleines Geheimnis: Sie und Marc treffen sich seit ein paar Monaten mit gleichgesinnten Paaren zum Partnertausch. Vanessa schwärmt Julia vor, wie leidenschaftlich seitdem ihre Beziehung zu Marc ist. Julia ist schnell Feuer und Flamme. Für sie ist ihre Ehe bei weitem nicht so in Ordnung wie für Paul. Als Julia ihm von dem Geheimnis erzählt, kann Paul es zunächst nicht glauben. Das ist nichts für ihn. Doch Julia setzt ihren Mann so lange unter Druck, bis dieser sich schließlich zögerlich auf eine "Probe" mit Marc und Vanessa einlässt.
SWR Film
Blutadler TV-THRILLER, D, A 2012
SWR Film
Seitensprung mit Freunden TV-KOMÖDIE, D 2016
SWR Show
Landgenuss ESSEN UND TRINKEN Burg Rittersdorf in der Eifel
SWR Doku
Mit dem Zug von Chur nach Arosa LANDSCHAFTSBILD
Nur zwei Jahre brauchten die Bahnpioniere, um im Kanton Graubünden die 26 km lange Bahnlinie zwischen Chur und Arosa zu bauen. Das war vor mehr als hundert Jahren. Am 12. Dezember 1914 wurde die schmalspurige Strecke in Betrieb genommen. Eine knappe Stunde lang reisen die Fahrgäste - seit jeher hauptsächlich Touristen - von der ältesten Stadt der Schweiz hinauf in den 1155m höher gelegenen Wintersportort. Durchschnittlich sind das 60 Prozent Anstieg. Dabei werden 52 Brücken und Viadukte überquert, 19 Tunnel und 12 Galerien durchfahren. Eine besondere bautechnische Meisterleistung ist das Landwieserviadukt, mit einer Höhe von 64m und einer Länge von 284m die weltweit erste betonierte Eisenbahnbrücke dieser Größe. "Eisenbahn-Romantik" besucht die Arosalinie, eine der schönsten Strecken der Rhätischen Bahn.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN