Re:

Re: - Ciao Trostlosigkeit - Hoffnung für Palermos Problemviertel

ARTE

Rio Grande

Western An der texanisch-mexikanischen Grenze am Rio Grande leitet Colonel Kirby Yorke ein Fort der amerikanischen Kavallerie. Regelmäßig müssen er und seine Männer sich gegen Angriffe der Apachen behaupten. Als Yorkes Sohn Jeff, den er seit der Trennung von dessen Mutter 15 Jahre zuvor nicht mehr gesehen hat, im Fort auftaucht, um beim Vater als Rekrut anzuheuern, kommen zu militärischen auch private Probleme hinzu. Denn Kathleen, Yorkes Ex-Frau, kommt ebenfalls ins Fort, um den Sohn wieder nach Hause zu holen. Bei ihrem Aufenthalt kommen wieder alte Gefühle hoch.
ARTE

Weißer Terror

Drama Eine Kleinstadt im Süden der USA, Ende der 50er Jahre: In Caxton wird ein Gesetz zur Integration der afroamerikanischen Bevölkerung in eine bis dahin nur von Weißen besuchte Schule eingeführt. Als der charismatische Politiker Adam Cramer in die Stadt kommt und das neue Gesetz mit Hetzparolen öffentlich infrage stellt, stachelt er damit die weiße Bevölkerung zu Gewalt gegen die schwarze Minderheit an. Oscar-Preisträger Roger Corman inszenierte auf Grundlage des Romans "The Intruder" von Charles Beaumont die schockierende Realität in Amerika zum Zeitpunkt der Aufhebung der Segregation.
ARTE

Der Atem

Dokumentarfilm Der Atem ist der Rhythmus des Lebens, das existenziell Verbindende. Hier ist er in eine strenge Komposition gefasst: Eine Stadt. Eine Nacht. Bewegung. Atem. Kurze Begegnungen mit Menschen, die aus der Großstadtnacht auftauchen. Kurze Erzählungen von einem persönlichen Moment, in dem es ihnen den Atem verschlug. Dann verschwinden sie wieder in der Nacht. Ein Film wie ein Traum.
ARTE

TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE heute

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE
Philosophie (Wh.) PHILOSOPHIE Kritisches Denken in Zeiten von Fake News, F 2019
ARTE Kids
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2020
Dieses Nachrichtenformat richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche und behandelt, nach dem Vorbild von Nachrichtensendungen für Erwachsene, unterschiedliche Themen aus Europa und der gesamten Welt.
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Polen, Winter in den Waldkarpaten, D 2015
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
ARTE Doku
Städte am Meer (Wh.) STADTBILD Vancouver, D 2017
ARTE
Stadt Land Kunst (Wh.) MAGAZIN, F 2020
ARTE Doku
360° Geo Reportage REPORTAGE Kenias Spürhunde: Rettung für die Elefanten, D 2015
Der Amboseli-Nationalpark in Kenia ist eines der letzten Naturparadiese der Erde. Seine endlosen Savannen sind für etliche Wildtiere ein wichtiger Rückzugsraum. Ihrem Schutz hat sich die Naturschutzorganisation Big Life verschrieben. Deren Ranger führen einen erbitterten Kampf gegen Wilderer und ihre Helfershelfer. Nur so können die letzten der großen afrikanischen Wildtiere in freier Wildbahn überleben. "360° Geo Reportage" hat die Ranger und ihre Hundestaffel aus sogenannten Tracker Dogs durch den Amboseli-Nationalpark begleitet.
24.02.
360° Geo Reportage REPORTAGE Kenias Spürhunde: Rettung für die Elefanten, D 2015
ARTE Doku
360° Geo Reportage REPORTAGE Das Terrassenwunder von Peru, D 2015
Im Hochland von Peru, 140 Kilometer von Lima entfernt, sprudelt der Río Cañete mit unerschöpflich anmutendem Wasserreichtum durchs Tal. Doch das ist nicht die einzige Besonderheit der Gegend: An seiner Mündung öffnet sich eine riesige, kaum bekannte Terrassenlandschaft: jahrtausendealt, offensichtlich als Kornkammer uralter Vor-Inka-Völker über Hunderte Höhenmeter in den Berg eingearbeitet. "360° Geo Reportage" hat erstmals die Terrassenlandschaft und ihre Bewohner mit der Kamera besucht.
02.03.
360° Geo Reportage REPORTAGE Das Terrassenwunder von Peru, D 2015
ARTE Doku
Homöopathie (Wh.) DOKUMENTATION Sanfte Medizin oder Hokuspokus?, D, F 2019
ARTE Doku
Re: (Wh.) REPORTAGE Tanzen, um frei zu sein - Lindy Hop in der Türkei, D 2020
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2020
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2020
(1): Nordspanien: Der andere Gaudí (2): Albanien: Der Stimmen der Liebe (3): La Rochelle: Befreit durch eine List
18.02.
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2020
ARTE Film
Lauf Junge lauf DRAMA, D, PL 2013
ARTE Doku
Rituale der Welt (Wh.) DOKUMENTATION Polynesische Tattoos - Samoa unter der Haut, F 2018
ARTE Doku
Papua-Neuguinea: Baumkängurus im roten Bereich (Wh.) TIERE, AUS 2018
ARTE Show
Xenius INFOMAGAZIN, D 2019
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
18.02.
Xenius INFOMAGAZIN, D 2019
ARTE Doku
Rituale der Welt DOKUMENTATION Sevilla - Im Bann der Prozessionen, F 2019
Starke Momente, starke Gefühle: In der Karwoche ziehen gewaltige Prozessionen durch Sevilla. Neun Tage lang tut die Stadt Buße. Die Bürger von Sevilla haben eine besondere Art, diesen schmerzvollen Leidensweg Jesu zu begehen. Seit dem Mittelalter erleben die Menschen von Sevilla die Passion Christi am eigenen Leib: Denn die Männer tragen die sogenannten Pasos, gewaltige, über zwei Tonnen schwere Schreine mit biblischen Motiven, durch die Straßen.
26.02.
Rituale der Welt DOKUMENTATION Sevilla - Im Bann der Prozessionen, F 2019
ARTE Doku
Polartag DOKUMENTATION Skandinaviens Wildnis im Sommer, D 2019
Die Dokumentation entführt in die wunderbare Welt des Polartages im Norden Skandinaviens. Nördlich des Polarkreises geht im Sommer die Sonne kaum mehr unter. Es gibt Nahrung im Überfluss, doch Tiere und Pflanzen stehen vor großen Herausforderungen. Der Sommer ist kurz und es bleibt nur wenig Zeit, eine neue Generation durchzubringen. Rund um die Uhr geht es ums Wachsen, Fressen, Füttern, Jagen. Doch Schlafmangel, Mücken und die ständige Bedrohung durch Raubtiere verbreiten Hektik und Stress. So liegen im Reich der Mitternachtssonne tödliche Gefahr und Leben im Überfluss eng beieinander.
27.02.
Polartag DOKUMENTATION Skandinaviens Wildnis im Sommer, D 2019
ARTE Doku
Polarnacht DOKUMENTATION Skandinaviens Wildnis im Winter, D 2019
Wenn im Winter nördlich des Polarkreises die Sonne für lange Zeit verschwindet, beherrschen Dunkelheit und Kälte das Land. Doch die Natur kommt erstaunlich gut damit zurecht. Die Pflanzen und Tiere, die dort im Norden Skandinaviens überleben, haben sich mit vielfältigen Fähigkeiten an die extremen Verhältnisse angepasst. Und wenn in dunklen Nächten tanzende Nordlichter den Himmel erhellen, entwickelt die Polarnacht ihren ganz eigenen Zauber.
27.02.
Polarnacht DOKUMENTATION Skandinaviens Wildnis im Winter, D 2019
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2020
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
Re: REPORTAGE Ciao Trostlosigkeit - Hoffnung für Palermos Problemviertel, D 2019
18.02.
Re: REPORTAGE Ciao Trostlosigkeit - Hoffnung für Palermos Problemviertel, D 2019
ARTE Film
Rio Grande WESTERN, USA 1950
An der texanisch-mexikanischen Grenze am Rio Grande leitet Colonel Kirby Yorke ein Fort der amerikanischen Kavallerie. Regelmäßig müssen er und seine Männer sich gegen Angriffe der Apachen behaupten. Als Yorkes Sohn Jeff, den er seit der Trennung von dessen Mutter 15 Jahre zuvor nicht mehr gesehen hat, im Fort auftaucht, um beim Vater als Rekrut anzuheuern, kommen zu militärischen auch private Probleme hinzu. Denn Kathleen, Yorkes Ex-Frau, kommt ebenfalls ins Fort, um den Sohn wieder nach Hause zu holen. Bei ihrem Aufenthalt kommen wieder alte Gefühle hoch.
ARTE Film
Weißer Terror DRAMA, USA 1962
Eine Kleinstadt im Süden der USA, Ende der 50er Jahre: In Caxton wird ein Gesetz zur Integration der afroamerikanischen Bevölkerung in eine bis dahin nur von Weißen besuchte Schule eingeführt. Als der charismatische Politiker Adam Cramer in die Stadt kommt und das neue Gesetz mit Hetzparolen öffentlich infrage stellt, stachelt er damit die weiße Bevölkerung zu Gewalt gegen die schwarze Minderheit an. Oscar-Preisträger Roger Corman inszenierte auf Grundlage des Romans "The Intruder" von Charles Beaumont die schockierende Realität in Amerika zum Zeitpunkt der Aufhebung der Segregation.
ARTE Doku
Der Atem DOKUMENTARFILM, D 2019
Der Atem ist der Rhythmus des Lebens, das existenziell Verbindende. Hier ist er in eine strenge Komposition gefasst: Eine Stadt. Eine Nacht. Bewegung. Atem. Kurze Begegnungen mit Menschen, die aus der Großstadtnacht auftauchen. Kurze Erzählungen von einem persönlichen Moment, in dem es ihnen den Atem verschlug. Dann verschwinden sie wieder in der Nacht. Ein Film wie ein Traum.
ARTE Film
Hedda TV-DRAMA, D 2016
Grimme-Preisträger Andreas Kleinert inszeniert ein ungewöhnliches Kammerspiel, in dem die Figuren aus Henrik Ibsens berühmtem Drama "Hedda Gabler" so modern und aktuell sind wie selten zuvor. In den Hauptrollen des Theaterfilms spielen Susanne Wolff, Godehard Giese und Wanja Mues.
ARTE
Metropolis Spezial MAGAZIN, D 2020
ARTE
Square Idee (Wh.) MAGAZIN Die Privatisierung des Weltraums?, F 2019
ARTE
28 Minuten MAGAZIN, F 2020
Das Kulturmagazin des Senders ARTE wird täglich aus Paris gesendet. Aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft stehen im Zentrum der Sendung und werden versiert unter die Lupe genommen.
ARTE Doku
(Fast) die ganze Wahrheit KÜNSTLERPORTRÄT Jeff Koons, F 2018
ARTE Show
Berlin Live KONZERT Anthrax, D 2016
"Berlin Live" präsentiert mit Anthrax, einer der "Big Four" des Thrash Metal, die extrem laute Variante im Neuköllner Kiez des SchwuZ. Scott Ian gründete 1981 die Band in New York. Er ist bis heute das einzige noch in der Band spielende Gründungsmitglied. Als Großmeister ihres Genres stehen Anthrax auf einer Ebene mit Metallica, Slayer und Megadeth und präsentierten just ihr elftes Werk: "For All Kings".
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN